Die Ernährungsschmiede
Die Ernährungsschmiede

Der Darm

 

Ein kleiner Einblick in die Vielschichtigkeit dieses Organs

 

 

Länge: Ca. 7 – 9 Meter = ein 4,5-faches unserer Körperlänge 

Fläche: 300 qm Schleimhautoberfläche

 

Der Darm ist unser größtes Organ.

Er ist Ver- und Entsorgungsanlage zugleich. Seine Aufgabe ist es uns mit Nährstoffen aus der Nahrung zu versorgen und gleichzeitig Abfall- und Giftstoffe zu entsorgen.

 

Für die Darmschleimhaut ist eine intakte Bakterienflora unerlässlich. Sie ist ein wichtiges Hindernis für Krankheitserreger und ein wesentlicher Teil der körpereigenen Abwehr.

Sie wird geschädigt, reduziert und vernichtet durch

  • einseitige und „falsche“ Ernährung
  • chemische Arzneimittel, vor allem Antibiotika
  • Zufuhr von Fremd- und Schadstoffen durch Chemikalien, unter anderem durch Zusatzstoffe, Aromen, Farbstoffe und Geschmacksverstärker
  • Genussmittel (Kaffee)
  • Genussgifte (Alkohol, Nikotin)

 

„Der Darm ist die Wurzel der Pflanze Mensch“

Dieser berühmte Satz stammt vom österreichischen Arzt Dr. Franz Xaver Mayer (1875 – 1965)

 

Dies bedeutet ein Wurzelwerk von 300 qm Ausdehnung! Wenn die Wurzel krank ist, ist die ganze Pflanze krank – also der Mensch!

 

Dr. Mayer machte folgenden Beobachtungen:

  • Häufig haben anscheinend noch Gesunde einen gestörten Darm
  • Darmstörungen sind wesentliche Ursache vieler Krankheiten
  • Kein chronisch Kranker hat einen normal funktionierenden Darm

 

Außerdem befinden sich  ca. 80 % des gesamten Lymphgewebes im Verdauungstrakt, also ein sehr großer Teil unserer Immunabwehr.

 

Hier wird sehr deutlich, in welchem Ausmaß ein optimal funktionierendes Verdauungsorgan in Zusammenhang mit der Gesundheit unseres ganzen Körpers steht. Eine Tatsache, die in jedem Fall berücksichtigt werden sollte! 

 

Gerne beantworte ich unverbindlich Ihre Fragen. Ich freue mich auf Ihren Anruf.  

Die Ernährungsschmiede

Ganzheitliche Ernährungsberatung

Brigitte M. Greinacher

Impuls:

"Lasst Eure Nahrungsmittel Eure Heilmittel und Eure Heilmittel Eure Nahrung sein."

(Paracelsus)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Brigitte M. Greinacher - Ganzheitliche Ernährungsberatung